Sie befinden sich hier: » ANGEBOTE » HILFEN FÜR SENIOREN » Stationäre Altenhilfe

Altenpflege


In Fürstenhagen, einem Stadtteil von Hessisch Lichtenau, befindet sich unser diakonisches Pflegezentrum. Dieses umfasst ein Altenpflegeheim mit den Bereichen Kurzzeit-, Tages-, Nachtpflege und der Abteilung Langzeitpflege - neurologische Phase F. In unser umfassendes Pflegekonzept sind Krankengymnastik, Logopädie und Beschäftigungstherapie ein wesentlicher integrativer Bestandteil.

Im Altenpflegeheim stehen 40 Plätze für Bewohner zur Verfügung. Die Unterbringung ist in Einzel- oder Doppelzimmern möglich, z. T. mit Dusche und WC. Jede Etage ist als eigenständiger Wohnbereich mit Begegnungsraum für Bewohner und Besucher gestaltet. Spezielle Pflegebäder befinden sich in allen Bereichen.

Neben der Möglichkeit der allgemeinen Altenpflege bildet das Demenzkonzept nach Prof. Böhm und die damit verbundene Biographiearbeit mit unseren Bewohnern einen besonderen Schwerpunkt unserer Arbeit. In der innenarchitektonischen Ausgestaltung unseres Pflegeheims legen wir dementsprechend Wert auf originale Möbelelemente, Tapeten, ... aus der "guten alten Zeit". Mit Hilfe dieser Ausgestaltung gelingt es uns nicht nur unseren von Demenz betroffenen Bewohnern ein vertrautes Gefühl von "Zuhause-Sein" und Vertrautheit zu ermöglichen. Diese Ausgestaltung vermittelt allen Bewohnern Geborgenheit und das Gefühl, ein Zuhause zu haben. Auf diese Weise unterscheiden wir uns bewusst von "modernen" Altenheimen, die viel Wert auf gute Hotelstandards legen.

Neben der persönlichen Betreuung durch unsere Mitarbeiter steht jedoch zusätzlich eine zentrale Rufanlage zur Verfügung, über die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter jederzeit erreichbar sind. In jedem Zimmer ist der Anschluss von Telefon, Radio und Fernsehen gegeben. Unter fachlicher Anleitung können Bewohner täglich beschäftigungstherapeutischen Gruppen- und Einzelarbeiten nachgehen. Das Angebot reicht vom Malen und Singen bis zum geselligen Gedächtnistraining.

Die "Grünen Damen" der Evanglischen Krankenhaushilfe sind außerdem ein verlässlicher Bestandteil unserer Arbeit und kümmern sich zusätzlich regelmäßig um unsere Bewohner.

Kontakt:

Pflegezentrum Fürstenhagen
Siedlung 1
37235 Hessisch Lichtenau

Telefon: 05602 83 - 1710
Fax.: 05602 83 - 1995
E-Mail: lichtenau@lichtenau-ev.de

MDK Bericht 2015